Geschichte

Das ursprüngliche Gebäude stammt aus dem Jahr 1565; es wurde 1632 und 1770 erweitert, was die kunstvollen Türportale bezeugen.

ühle und Sägerei waren bis in die 1970er Jahre im Betrieb. Seither suchten „sanfte“ Renovationen den ursprünglichen Zustand zu erhalten.

Zurzeit läuft in Etappen eine Wiederherstellung der ursprünglichen Funktionen.

Seit 2016 wacht ein Freundeskreis über die Erhaltung und Renovation der Mühle; er organisiert auch kulturelle Anlässe.

img_1117.jpg